Berlin

berlin-113299_1920_pixabay

Die Socialbar Berlin wurde 2008 gegründet mit dem Ziel, die Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels für die Zivilgesellschaft, gemeinsam mit interessierten AkteurInnen zu diskutieren und von einander zu lernen. Seit dem haben über 60 Vernetzungsveranstaltungen stattgefunden, mit jeweils drei spannenden SprecherInnen, d.h. mit insgesamt 180 Vorträgen mit Berichten aus der Arbeitspraxis von NGOS, Social Business und kreativen zivilgesellschaftlichen Initiativen.

Die Frage, die uns beschäftigt ist, wie die neuen Medien zu mehr Partizipation, Transparenz und Engagement im dritten Sektor beitragen können.
Die Socialbar Berlin wird von einem ehrenamtlichen Team organisiert. Location ist seit Beginn das taz-café in der Rudi-Dutschke-Straße, das uns von der taz zur Verfügung gestellt wird.

Details

E-Mail
berlin@socialbar.de

Das Team

Markus Senft
Markus Senft
  • Fundraising
  • Campaigning
  • Marketing
Sophie Scholz
Sophie-Scholz-Socialbar
  • Umweltpsychologie
  • Kommunikation
  • E-Partizipation
Max Beckmann
Max Beckmann
  • Kampagnen
  • Kommunikation
  • Konzeption

Event Archiv

Blog