Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Socialbar Berlin #3

Agenda

19.00 – 19.30 Uhr: Ankommen: Hallo sagen, Drink bestellen, Kennenlernen
19.30 – 21.00 Uhr: Präsentationen: Jeweils 10min plus 10min Diskussion.
21.00 – 00.00 Uhr: Networking: Austauschen, Kontakte knüpfen und Kooperationen planen

ReferentInnen:

  • Karsten Wenzlaff (http://www.nachhall-texter.de/) wird einige Thesen zum Local Campaigning im Social Network http://my.barackobama.com vorstellen und erläutern, wie darüber die Inhalte des Kandidaten transportiert wurden, die lokalen Gruppen sich organisiert haben und negativem Campaigning entgegen gewirkt worden ist.
  • Dario Jaña-Castro (Kolleg fuer Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung, http://www.kmgne.de) berichtet von der Internationalen Sommeruniversität (http://www.uinternacional.org) in Chile. Eine Universität für audiovisuelle Gestaltungen von partizipativer Kommunikation mit den Themenschwerpunkten Folgen des Klimawandels, regenerative Energien und Energieeffizienz. Videos siehe: http://www.youtube.com/uinternacional08
  • Holger Dieterich (Verzeichnis barrierefreier Orte) stellt in 10 Minuten ein Web-Daten-Mashup vor, das den Barrierefrei-Status aller Orte sammeln und verfügbar machen will.

Details

Datum:
07.10.2008
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsort:
taz.café
Rudi-Dutschke-Str. 23
Berlin, Berlin 10969 Deutschland
Webseite:
https://www.taz.de/?id=2340

Das Team

Markus Senft
Markus Senft
  • Fundraising
  • Campaigning
  • Marketing
Sophie Scholz
Sophie-Scholz-Socialbar
  • Umweltpsychologie
  • Kommunikation
  • E-Partizipation
Max Beckmann
Max Beckmann
  • Kampagnen
  • Kommunikation
  • Konzeption