Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Socialbar Berlin #42: face2face Fundraising, Social commerce, Open Transfer

Agenda

19.00 – 19.30 Uhr: Ankommen: Hallo sagen, Drink bestellen, Kennenlernen
19.30 – 21.00 Uhr: Präsentationen: Jeweils 10min plus 10min Diskussion.
21.00 – 00.00 Uhr: Networking: Austauschen, Kontakte knüpfen und Kooperationen planen

ReferentInnen:

  • Ansprechend! Braucht face2face Fundraising Standards? Referentin: Ricarda Raths, Vorstandsmitglied des Deutschen Fundraising Verbands

Jeden Sommer stehen junge Leute an Informationsständen in den Berliner Bezirken. Sie klären auf und fragen nach finanzieller Hilfe für Tierschutzvereine, Kinderprojekte oder Umweltorganisationen. Wie wichtig diese Fundraisingmaßnahme für die finanzielle Basis vieler Organisationen ist zeigt Ihnen Ricarda Raths ebenso, wie den Umgang mit den jungen Teams und der Akzeptanz in der Organisation und der Bevölkerung. Im Anschluss diskutieren wir gemeinsam über die Notwendigkeit von Standards bei der Ansprache von Bürgerinnen und Bürger für gemeinnützige Projekte und der Einbindung von Web 2.0. @RiciRvL facebook

  • Social commerce with a cause – Visionen und Herausforderungen eines alternativen Fundraising-Kanals

Referenten: Alex Schwaderer & Lukas-C. Fischer, fraisr.com
Tuen wir gutes und reden drüber? Oder spricht man über Geld lieber nicht? Die Gründer von fraisr berichten von Ihren Erfahrungen, Konsum und Engagement für die gute Sache demonstrativ zu verknüpfen. fraisr der marktplatz, Das Team, Film mit Portraits von Verkäufern

  • OpenTransfer – Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten. Referentin: Katarina Peranic, Stiftung Bürgermut

Gemeinhin gilt es, seine Ideen zu schützen – den Code eines guten Projektes nicht zu teilen. Wir glauben, dass gute Ideen nur wachsen können, wenn Wissen weitergegeben und -entwickelt wird. Das erste openTransfer Camp mit 130 Teilnehmer scheint ein erster Hinweis zu sein, dass wir damit nicht ganz falsch liegen. Auf dem ersten Barcamp zum Thema Projekttransfer trafen sich am 17. November Projektmacher & soziale Innovatoren, die mit ihrer Idee andere Menschen inspiriert haben. Sie berichteten in 25 Sessions direkt aus der Transferpraxis und zeigten, wie gute Ideen Karriere machen, welche Skalierungs- und Transferstrategien es gibt und welche digitalen Tools beim Wachstum helfen können. Wir freuen uns darauf unsere Lessons Learned mit Euch zu teilen und über die Weiterentwicklung von openTransfer zu sprechen. openTransfer-CAMP, Stiftung Bürgermut Twitter, Facebook


 

Details

Datum:
04.12.2012
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsort:
taz.café
Rudi-Dutschke-Str. 23
Berlin, Berlin 10969 Deutschland
Webseite:
https://www.taz.de/?id=2340

Das Team

Markus Senft
Markus Senft
  • Fundraising
  • Campaigning
  • Marketing
Sophie Scholz
Sophie-Scholz-Socialbar
  • Umweltpsychologie
  • Kommunikation
  • E-Partizipation
Max Beckmann
Max Beckmann
  • Kampagnen
  • Kommunikation
  • Konzeption