Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Socialbar Hamburg #8

Agenda

19.30 – 20:00 Uhr – Ankommen, Hallo sagen, Kennenlernen

20.00 – 21.30 Uhr – Programm

21.30 – 23.00 Uhr – Open Space, Kontakte knüpfen, Kooperationen planen und …

Referenten:

Wir wollen uns mit euch zum Thema „Finanzierung sozialer Initiativen“ austauschen. Der Fokus wird auf dem Thema Mikrofunding (Projekte mit der direkten Unterstützung vieler Kleinspender finanzieren) liegen. Hierfür haben wir zwei Referenten eingeladen, die bereits Erfahrungen gesammelt haben und diese mit uns teilen wollen:

  • Ole Keding, Graduate School for Media and Communication Hamburg: Mikrofunding in der Obama-Kampagne
  • Herdolor Lorenz, Kernfilm-Team: Das Kernfilm-Team startete ohne offizielle Filmförderung, nur mit Hilfe eines Spendenaufrufs auf ihrer Website, das kritische Filmprojekt „Water makes money“. Mittlerweile ist das Produktionsbudget gedeckt und wir werden erfahren, wie das Projekt realisiert werden konnte.

Mitschrift der Diskussionsrunde zum Thema Microfunding:

   * Authentizität
         o unprofessionell, behelfsmäßig organisiert
   * persönliche Geschichte/Note, emotionaler Zugang zum Fall
   * gute Vernetzung/sozialer Aspekt, Empfehlungsmarketing
   * selbst präsent, nahbar, leichter Zugang
   * Unterstützung muss einfach möglich sein
         o Spendenportal, formlose Überweisung, SMS (siehe Haiti, Obama)
   * gute Kommunikation
         o Transparenz der Projektfortschritte
   * keine Kosten für die Verwaltung
         o wer bei Microfunding spendet möchte keine 20% für die Verwaltung abzwacken
   * Einzelschicksale
         o konkreter Fall, Verbindlichkeit des Falles
         o Spender möchten nicht “Kinder in Afrika” unterstützen, sondern diesen einen bestimmten Menschen
   * Spieltrieb der Spender, etwas Neues ausprobieren
         o Microfunding ist unkonventionell und formlos
   * kurzfristiges Engagement, unverbindlich für die Sepnder
         o Wer beim Microfunding mitmacht, spendet meist einmalig für die Aktion
   * Vertrauen
   * Zukunftsperspektive
   * zeitliche Befristung der Spendenaktion
   * Microfunding hat eine andere Zielgruppe als klassische Spendenaktionen

Details

Datum:
29.04.2010
Zeit:
19:30 - 23:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsort:
Buddhistisches Zentrum Hamburg
Thadenstraße 79
Hamburg, Deutschland

Das Team

Andreas Geis
Christoph Behrends
Birte Frische
Maret Voss